Das Programm:

Hier finden Sie das komplette Programm als Übersicht.
>> Programm

Die Veranstaltung:

Internationale Tagung der International Federation of Knitting Technologists
8. – 11. Juni 2016
(deutsch-englisch)
>>Download als PDF

MG Open Spaces 2016
10. Juni 2016 (deutsch-englisch)

Mitgliedertagung des VDTF 2016
11. Juni 2016 (deutsch)

 

 

Hochschule Niederrhein
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik und FTB
Webschulstraße 31
41065 Mönchengladbach

Ansprechpartner
Prof. Dr.-Ing. Maike Rabe
Prof. Dr.-Ing. Marcus Weber
Frau Iris Siebgens
Frau Bettina Karmann
E-Mail: mg-open-spaces@hs-niederrhein.de

MG OPEN SPACES 2016

Insgesamt 225 Teilnehmer aus 15 Nationen und 4 Kontinenten wurden in der „Textile City“ an der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach empfangen. Mit 47 Vorträgen und 11 Workshops in der Form des Open Spaces Konzepts wurden die ersten beiden Tage sehr abwechslungsreich und inspirierend gestaltet. Insbesondere die über den Tellerrand hinaus schauenden Plenarredner boten viele Anregungen für die Diskussion. Das dichte Vortragsprogramm am ersten Tag lieferte den Teilnehmern ein mannigfaltiges Angebot an Zukunftsthemen um die Wirkerei- und Strickerei-Technologie und –Design.

Im Open Space Konzept wurden am zweiten Tag die Workshops moderiert und gestaltet. Je nach Interessensgebieten und Angeboten konnten die Teilnehmer in verschiedenen Workshops in den Räumen des Fachbereichs für Textil- und Bekleidungstechnik diskutieren und mitarbeiten.

Der spezielle Open Space „Knitting Concepts“ im weltweit einzigartigen Monforts Advanced Technology Center hinterließ bleibende Eindrücke und regte zu vielen technischen Fragen an. Auf einer Fläche von 1500 qm konnten drei Anlagen u. a. für den Bereich der Färbung, Beschichtung und Ausrüstung von Maschenwaren demonstriert werden.

Ein weiteres Highlight war der eigens geschaffene Design Showroom >Change<: Fashion and Textile and Interior-/Architecture Design als begleitende Ausstellung zur Tagung. Eine Postersession mit vielfältigen Postern zu aktuellen Forschungsprojekten rundete das wissenschaftliche Programm ab.

Die ausgewogene Balance zwischen Zukunft - Future Generation als Leitthema - und Tradition - 60 Jahre International Federation of Knitting Technologists - zeigte einmal mehr die Notwendigkeit für einen Blick nach vorne und hinten, um den Augenblick, bzw. die Gegenwart zu meistern.

"Was ist die ganze Erziehung als das heilige Anknüpfen der Vergangenheit an das Dunkel der Zukunft durch weisen Gebrauch der Gegenwart?"
Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Entsprechend dem Leitthema „Future Generation“ waren viele junge Teilnehmer, aber auch viele erfahrene Experten in lebhafte Diskussionen miteinander vertieft. Das besondere Konzept der Open Spaces hatte sich auch hierfür wieder einmal bewährt.

Anschließend fanden am Samstag im Mediapark in Köln weitere spannende Vorträge und eine lokaltypische Abendveranstaltung anlässlich der Mitgliederversammlung des  VDTFs mit weiteren ca 100 Teilnehmern statt.

>>LogIn for participants